Fandom


»Ich schätze der Killer war ein professioneller Scharfschütze.«

- Agent Hanna Ilias bei der Untersuchung eines von Gilles verübten Mordes-

Nathan Gilles, ist ein bezahlter Attentäter, der auf der Citadel oder umliegenden Systemen arbeitet.

LebenBearbeiten

Weg zum JetztBearbeiten

Im Grunde genommen hatte Nathan Gilles keine Ambitionen, ein Killer zu werden. Er war weder sonderlich gewalttätig noch sadistisch. Schlägereien ging er während der Schulzeit nie aus dem Weg, hat aber auch keine Schwächeren gemobbt. Die Kindheit des Jungen war mit einem Wort: normal.

Nach der Oberstufe studierte er Politik und im Nebenfach Philosophie, verpflichtete sich aber schon vor dem Ende des Studiums beim Militär und bekam die Abschlüsse bezahlt - mit der Bedingung sich für mindestens zehn Jahre zu verpflichten. Nathan Gilles diente bei der Aufklärung und zeichnete sich dort als Scharfschütze aus. Der Kriegsdienst und die Anerkennung der Kameraden gab dem jungen Mann das, wonach er sich sein Leben lang gesehnt hatte, ohne es zu wissen.

Nach dem ehrenvollen Ausscheiden aus dem Dienst arbeitete Gilles zwei Jahre lang als anheuerbarer Türsteher, Leibwächter für Volushändler und versuchte sich sogar als Söldner auf Omega. Die Arbeit mit den "Amateuren" gefiel ihm nicht, da sich dort kaum jemand seines Kalibers fand. Zudem befürchtete Gilles immer einen Schuss in den Rücken oder wegen der Stümperhaftigkeit seiner temporären Teamkameraden das Leben zu verlieren. Anstatt weiterhin durch die Galaxis zu schweifen, verdingte er sich bald als Auftragskiller. Die ersten Kontakte zu knüpfen war sehr schwer, die Anfangserfolge erntete er auf Noveria.

Den Großteil der Zeit arbeitet er auf der Citadel. Die Regel sind zwei, maximal drei Attentate im Jahr. Genug, um gut von dem Geld leben zu können und nicht ins Visier der Polizei zu geraten.

Nathans bisher letzter Job war der Mord an dem Abgeordneten Frederick McDougal auf der Citadel. Die Ermittlungen riefen Special Agent William Hunter und Agent Hanna Ilias auf den Plan. Letztere entpuppte sich als Übel, dessen sich die Auftraggeber entledigen wollen. Aktueller Auftrag: finden und vernichten von Agent Ilias.

Im Zuge der Schreckensherrschaft vom sogenannten Kryptogrammkiller wurde Gilles zu einem bezahlten Verbündeten des Verbrechers. Im Zuge dessen beteiligte sich der Killer an den Taten des rächenden Mörders.

Der opportunistische Attentäter verbündete sich bei der sich abzeichnenden Niederlage des Kryptogrammkillers mit der Spectre Seeva T'Saari, um Straffreiheit zu bekommen. Mit seiner Hilfe gelangen T'Saari und ihren Verbündeten der entscheidende Schlag gegen Braelyn Gavros.

Nachdem er kurzzeitig abtauchte nahm Gilles einen weiteren Auftrag an - bei den letzten war ihm der Erfolg verwehrt geblieben. Er tötete für Katharina Orlowski den Anführer einer Bürgermiliz und schob die Schuld dafür dem totgeglaubten (und bis dato unbekannten) Niall O'Grady in die Schuhe. Von seiner Bezahlung plante er eine ausgiebige Auszeit - allerdings nicht ohne vorher ein Date mit Airi Takeda vom Söldnerduo Takeda-Zwillige anzuleiern...

PsycheBearbeiten

HardlinerBearbeiten

Nathan Gilles hat viel gesehen, miterlebt und selbst verursacht. Er hat gelernt "die Scheiße nicht an sich heranlassen" zu können und begegnet Situation mit professioneller Härte.

Lügen gehört für ihn fast zum täglichen Leben. Das hängt zu einem großen Teil mit seiner Berufung zusammen - wem kann man schon erzählen, dass man Leute für Geld erschießt? - und andererseits mit einem überschätzen Selbstbild, dass er rechts und links mit Pathetik ausschmückt.

Gilles hätte sicherlich einen guten Spectre abgegeben. Rücksichtslos aber effizient und immer auf das Ziel fokussiert.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

  • Ausgebildeter Scharfschütze
  • Nahkampfausbildung
  • Plant voraus
  • Achtet auf seine Gesundheit
  • Guter Hacker
  • Vorsichtig
  • Hat gekaufte Kontakte zu C-Sicherheit

SchwächenBearbeiten

  • Soziopathische Züge / Hinterhältig
  • Hemmungslos und verschwenderisch
  • Arrogant
  • Aggressiv
  • Betrügt seine Freundin regelmäßig
  • Missachtet das Gesetz ohne zu zögern / Spielt nach seinen eigenen Regeln

BesonderheitenBearbeiten

  • Steht auf Skycar-Rennen und Biotikball
  • Vegetarier
  • Hat ein Datingprofil auf Parshep
  • Hört gerne Hip-Hop und Bossa Nova
  • Hat mal einem Turianer das Genick gebrochen
  • Statuiert an seinen Opfern keine Exempel oder foltert sie - tot ist tot

Optische DetailsBearbeiten

Narben & VerletzungenBearbeiten

  • Keine

TätowierungenBearbeiten

  • Keine

AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

  • Scharfschützengewehr "Equalizer V"
  • Schallgedämpfte Predator
  • M77-Paladin
  • Karambit-Kampfmesser

Rüstung:

  • Leichter Kampfrüstung für maximale Bewegungsfreiheit und höchste Geräuschlosigkeit (schwarz)
  • Nachtsichtvisor
  • Manchmal Aufklärungskapuze
Zivilkleidung:
  • T-Shirt und Jeans
  • Turnschuhe

Technische Ausstattung:

  • Omni-Tool

Sonstige Gegenstände:

  • Silberkette mit Hundemarken um den Hals
  • Dekoratives Armband
Vehikel:
  • Luxuriöses Skycar im Racing-Look (rot-schwarz)

Berufliche Verhältnisse Bearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Attentäter
  • Firma/Arbeitgeber: Jeder der zahlt
  • Beschreibung: Menschen und Aliens für Geld erschießen

VerhältnisseBearbeiten

  • Casanova / Untreu

TriviaBearbeiten

  • Nathan Gilles ist ein NPC von Shepard Commander
  • Er ist ein Gegenspieler für den PC Hanna Ilias
  • Sein Facemodell ist der US-Schauspieler Maximino Arciniega
  • Gilles diente als Corporal unter Duncan Armitage - damals Captain
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.