Fandom


»Zitat«

- Zitatursprung -


Marco Lagos, Mittelkind einer Kolonistenfamilie mit großem Talent und Begeisterung für Technik und einer Anstellung bei ExoGeni, in welche er sich immer sehr reingehängt hat, der durch die Korruption seines Arbeitgebers plötzlich aus der Bahn geworfen wurde.


LebenBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Marco wurde als zweites Kind einer Farmer-Familie auf der Menschenkolonie Terra Nova geboren, erst 2 Jahre nach deren Gründung. Schon sehr früh lernte er bei den täglichen Abläufen auf der Farm mit anzupacken, was auch maßgebend für seine spätere Arbeitseinstellung war. Zwar wuchs er größtenteils unter normalen und friedlichen Umständen innerhalb seiner Familie auf (selbst die spätere Scheidung verlief ohne viel böses Blut), jedoch litt er innerlich wie so viele andere darunter ein "Dazwischenkind" zu sein, noch verstärkt dadurch dass sein Bruder sich schon in jungen Jahren erfolgreich bei der Allianz bewarb und seine Schwester in einen wohlhabenden Kreis einheiratete und bereits früh eine eigene Familie gründete. Umso gefestigter wurde sein Entschluss es im Leben zu etwas zu bringen, weshalb er sich alle Mühe gab seine Begeisterung und sein Talent für die Technologie für berufliche Zwecke zu nutzen. Jedoch blieb er dabei zunächst erfolglos und musste sich jahrelang mit Aushilfstätigkeiten durchbeißen, bis ihm der große Sprung schließlich vor 8 Jahren doch noch gelang. Mit einer seiner eigens gebauten Modifikationen für das Omni-Tool zog er bei einer Ausstellung das Interesse eines Vertreters der ExoGeni Corporation auf sich, welche ihn nach einer Vorstellung und mehreren Wochen Probearbeit schließlich einstellte. Marco ließ sich vom teilweise zweifelhaften Ruf seines neuen Arbeitgebers nicht beirren, und dank seiner stetig hohen Motivation schaffte er es sich innerhalb dieser 8 Jahre von einer Assistenzposition bis hin zum leitenden Experten zur Entwicklung von technischen Hilfsmittel für die Erschließung neuer Kolonien hochzuarbeiten. Neben dieser Tätigkeit wird er bei potenziell gefährlichen Einsätzen auch des öfteren zur Unterstützung der Kampfeinsätze vor Ort hinzugezogen. Diesen Einsätzen ging ein in seinem Arbeitsvertrag bedingter Grundkurs für Gefechtssituationen voraus. Zu seiner Familie hat er trotz seiner persönlichen Probleme in der Kindheit einen guten, wenngleich nicht immer regelmäßigen Kontakt, nicht zuletzt dadurch bedingt dass er beruflich sehr viel unterwegs ist. Einen eigenen, festen Wohnsitz hat er momentan nicht, da er viel zu oft versetzt wird.


Neueste EreignisseBearbeiten

PsycheBearbeiten

Aufgrund seiner typischen 'Middle Child'-Erfahrungen hat er einen großen Ehrgeiz entwickelt und wirkt dadurch manchmal etwas verbissen und unnahbar. Ebenso kommt er des öfteren auch als herablassend oder belehrend rüber, wenn es um Dinge geht in denen er sich (vermeintlich) gut auskennt. Er ist jedoch nicht dissozial veranlagt und immer offen für neue Kontakte, wenn er das Gefühl hat die Chemie könnte stimmen.

CharaktereigenschaftenBearbeiten

StärkenBearbeiten

- Arbeitet sehr zuverlässig.... - Technisch extrem versiert - Sehr verlässlich - hoher Ehrgeiz - Guter Schütze mit dem Bogen (bedingt durch Training seit der Jugend) - Umgang mit modifziertem Omni-Tool im Kampf - Guter Kletterer


SchwächenBearbeiten

- ....lässt dabei aber manchmal seine Gesundheit außer Acht (Workaholic) - Absolut keine Übung mit konventionellen Waffen - Nahkampf der über die Grundverteidigung hinausgeht - Chronischer Bluthochdruck, abhängig von Medikamenten - teils unnahbar - Oftmals herablassend/arrogant/belehrend - mieser Koch


Optische DetailsBearbeiten

SonstigesBearbeiten

Sehr oft Augenringe (Workaholic)

Bow


AusrüstungBearbeiten

Gegenstände

Waffen:

Eigens entwickelter High-Tech Bogen, mit eingebauter Zoom-Funktion (als Ersatz für ein Scharfschützengewehr) und verschiedenen Geschossen 

Rüstung:

Leichte Aufklärungsrüstung (von der ExoGeni Corp)

Zivilkleidung:

Braune Lederjacke, dunkle Hose, T-Shirts (privat), mehrere Sätze Dienstkleidung

Technische Ausstattung:

Omni-Tool, mit vielerlei Modifikationen, auch für den Kampf, wie Verbrennungs/Vereisungs/Schocktech, Omni-Bolzen etc

Vehikel:

Gestellte Dienstvehikel, kein eigenes

Berufliche Verhältnisse Bearbeiten

  • Berufsbezeichnung: Technischer Experte im Bereich Entwicklung neuer Hilfsmittel, sowie gelegentlich Unterstützung vor Ort für Erkundungs/Kampfeinheiten
  • Firma/Arbeitgeber: ExoGeni Corporation


TriviaBearbeiten

  • Brett Dalton stellt das Face Modell zu Marco
  • Marco ist Forenperser's erster menschlicher Hauptcharakter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.